Nele Gülck lebt und arbeitet in Hamburg als freie Fotografin und Bildredakteurin.

Vita

JahrText
seit 2017Assistentin und Schülerin in der Meisterklasse bei Ingo Taubhorn und Prof. Ute Mahler, Ostkreuzschule
seit 2016Bildredakteurin, Spiegel Online
seit 2012Freie Fotografin
2011-2015Bild- und Chefredakteurin, Szene Hamburg
2012Diplom Kommunikationsdesign/ Fotografie, bei Prof. Ute Mahler, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2005-2010Studium Kommunikationsdesign, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2008Ostkreuz – Agentur der Fotografen, Assistenz und Praktikum
1999-2000Studium Fotografie, Delaware College of Art and Design Delaware/USA

Auszeichnungen

JahrText
2017Grenzgänger Stipendium der Robert Bosch Stiftung
2017DAAD Auslandsstipendium für Griechenland
201310. Aenne Biermann Award
2013Poznań Photo Diploma Award
2010Stipendium zur Freiburger Stadtfotografin
2010Vattenfall Fotopreis
2009Deutsch-Russisches Austauschprogramm mit dem Goethe-Institut, Ufa/Russland

Ausstellungen

JahrText
2015„Wann die Winde heimwärts wehn“, 6. Triennale der Photographie Hamburg, Galerie Genscher/Park
2014Auf ewig”, Robert Morat Galerie, Hamburg
2012„Auf ewig”, Galerie links rechts, Hamburg
2010„Jugend in Freiburg“, Museum für Stadtgeschichte, Freiburg

Gemeinschaftsausstellungen

JahrText
2017„Shared Sacred Sites", Thessaloniki Museum of Photography, Thessaloniki/ Griechenland
2017„Labsal und Bürde", aff Galerie, Berlin
2017„Jugend in Freiburg“, Paritätischer Landesverband Baden-Württemberg, Freiburg
2017„Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Galerie Speckstraße, Hamburg
2017„100% Frappant“, Frappant Galerie, Hamburg
2016„Portraits – Hellerau Photography Award“, Hellerau – europäisches Zentrum der Künste Dresden
2015„The day will come“, 6. Triennale der Photographie Hamburg, Containerdorf/ Deichtorhallen
2015„Apartimentum“, Hamburg
2014„P/ART“, Phoenixhallen, Hamburg
2014„Transphotographiques 2014“, Maison de la Photographie, Lille / Frankreich
2013„Rencontres d’Arles: Prix du Livre“, Parc des Ateliers, Arles /Frankreich
2013„Poznan Photo Diploma Award“, Słodownia+1 Gallery, Poznań / Polen
2013„10. Aenne Biermann Preis 2013“, Museum für Angewandte Kunst, Gera
2013„...about what it is to be a fucking human being“, HAW Hamburg
2011„Familienbande“, Fotogalerie Friedrichshain, Berlin
2011„Wärme“, Vattenfall Europe AG, Berlin
2010„Arbeit in Hamburg“, Graf von Westphalen, Hamburg
2009„Fotofolgen“, HFBK Hamburg
2009„Taboo“, Photomeetings Luxembourg / Luxemburg
2009„Wie fotografiert man Veränderung?“, Fotoacadem Ufa / Russland
2009„Generation Ich“, Müller Meyer Schulze, Hamburg
2008„Haut. Künstlerische Photographie“, Kunsthaus Hamburg

 

Nele Gülck is a freelance photographer and picture editor. She lives and works in Hamburg.

vita

YearText
since 2017assistant and student of Ingo Taubhorn and Prof. Ute Mahler in postgraduate class of Ostkreuzschule
since 2016Picture Editor, Spiegel Online
since 2012freelance photographer
2011-2015Editor-in-chief and picture editor, Szene Hamburg
2012Diploma in Communication Design/ Photography, class of Prof. Ute Mahler, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2005-2010studies Communication Design, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2008Ostkreuz – Agentur der Fotografen, assistant and internship
1999-2000studies Photography, Delaware College of Art and Design Delaware/USA

awards and grants

YearText
2017Grenzgänger-grant, Robert Bosch Stiftung
2017DAAD-grant for Greece
201310. Aenne Biermann Award
2013Poznań Photo Diploma Award
2010Freiburger Stadtfotografin – city photographer grant, Freiburg
2010Vattenfall Photography Award
2009German/Russian Exchange Programme with Goethe Institute, Ufa/Russia

exhibitions

YearText
2015„Wann die Winde heimwärts wehn“, 6. Triennial of Photography Hamburg, Galerie Genscher/Park
2014„Auf ewig”, Robert Morat Galerie, Hamburg
2012„Auf ewig”, Galerie links rechts, Hamburg
2010„Jugend in Freiburg“, Museum für Stadtgeschichte, Freiburg

group exhibitions

yearText
2017„Shared Sacred Sites", Thessaloniki Museum of Photography, Thessaloniki/ Greece
2017„Labsal und Bürde", aff Galerie, Berlin
2017„Jugend in Freiburg“, Paritätischer Landesverband Baden-Württemberg, Freiburg
2017„Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Galerie Speckstraße, Hamburg
2017„100% Frappant“, Frappant Galerie, Hamburg
2016„Portraits – Hellerau Photography Award“, Hellerau – europäisches Zentrum der Künste Dresden
2015„The day will come“, 6. Triennial of Photography Hamburg, Containerdorf/Deichtorhallen
2015Apartimentum“, Hamburg
2014„P/ART“, Phoenixhallen, Hamburg
2014„Transphotographiques 2014“, Maison de la Photographie, Lille / France
2013„Rencontres d’Arles: Prix du Livre“, Parc des Ateliers, Arles /France
2013„Poznan Photo Diploma Award“, Słodownia+1 Gallery, Poznań / Poland
2013„10. Aenne Biermann Preis 2013“, Museum für Angewandte Kunst, Gera
2013„...about what it is to be a fucking human being“, HAW Hamburg
2011„Familienbande“, Fotogalerie Friedrichshain, Berlin
2011„Wärme“, Vattenfall Europe AG, Berlin
2010„Arbeit in Hamburg“, Graf von Westphalen, Hamburg
2009„Fotofolgen“, HFBK Hamburg
2009„Taboo“, Photomeetings Luxembourg / Luxemburg
2009„Wie fotografiert man Veränderung?“, Fotoacadem Ufa / Russia
2009„Generation Ich“, Müller Meyer Schulze, Hamburg
2008„Haut. Künstlerische Photographie“, Kunsthaus Hamburg